1. Anmeldung / Übertragbarkeit

Die Kursanmeldung in jeglicher Form ist verbindlich. Der Besuch eines Kurses ist für den Teilnehmenden persönlich und nicht übertragbar. Die Kursdauer ist jeweils im Kursprogramm ersichtlich.

 

2. Zahlungsbedingungen

Die Kurskosten müssen basierend auf der Rechnungsstellung mit Kursblockbeginn vollständig bezahlt sein.

 

3. Abmeldung/Annullation

Die Abmeldung eines Kursblockes hat schriftlich vor Kursbeginn zu erfolgen. Das Nichtbezahlen eines Kursblocks oder das Nichterscheinen in einem Kursblock gilt nicht als Abmeldung. Je nach Zeitpunkt der Abmeldung fallen Kosten an:

 

Abmeldezeitpunkt           Rücktrittsgebühr

14 bis 7 Tage davor            50% des Kursgeldes

6 bis 1 Tag davor                100% des Kursgeldes

ab Kursstart                       100% des Kursgeldes

4. Kursdurchführung

Bei nicht genügend Anmeldungen / Teilnehmenden  für einen Kurs wird dieser verschoben resp. annulliert.

5. Versäumte Kurslektionen

Für einzelne Absenzen kann leider kein Geld rückerstattet werden.

Zusammenhängende Absenzen von 3 oder mehr Lektionen wegen Krankheit oder Unfall werden in Form einer Gutschrift auf den nächsten Kurs zurückerstattet, sofern ein Arztzeugnis vorliegt.

Planbare, zusammenhängende Absenzen von 4 oder mehr Lektionen, die vor Kursbeginn gemeldet werden, werden zu 50% in Form einer Gutschrift auf den nächsten Kurs zurückerstattet.

Bei ausserordentlichen Absenzen kann eine Gutschrift gewährt werden. Dies ist individuell mit der Kursleitung zu besprechen. Ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht.

 

6. Schnuppergäste

Eine Schnupperlektion ist gratis. Die Anmeldung erfolgt über die Kontaktdaten.

7. Quereinstieg

Ein Quereinsteigen in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich, insofern noch genügend Plätze im Kurs bestehen und das Level des Kurses für den Quereinsteiger zu meistern ist. Die Kursgebühr wird anteilsmässig berechnet.

8. Vorzeitiger Kursabbruch

Wird ein Kurs vorzeitig abgebrochen, wird kein Kursgeld zurückerstattet.

 

9. Versicherung

Alle Kursteilnehmenden sind selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

 

10. Datenschutz

Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmenden einverstanden, dass Footprints Linedance ihre Daten für weitergehende Zwecke (Werbung, Informationen über neue Angebote, Newsletter usw.) verwenden darf. Die Daten werden nicht an Drittpersonen weiter gegeben.

 

11. Programm- und Preisänderungen

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bleiben vorbehalten.

 

12. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten gilt Bülach, Schweiz.

© 2019 by Footprints Linedance ¦ Kanton Zürich, Schweiz. proudly created with Wix.com